Podiumsdiskussion: Religiöse Diversität an der Universität

Podiumsdiskussion: Religiöse Diversität an der Universität

Assalamu Aleykum liebe Geschwister,

die Islamische Hochschulgemeinde e. V. lädt euch herzlich zur Podiumsdiskussion in die Universität Hamburg ein. Die Veranstaltung beginnt am Montag, den 22.01.2018, um 18:00 Uhr statt. Als Ort der Veranstaltung ist der Hörsaal PhilD im Pilosophenturm eingeplant.
Der Eingang befindet sich an der Ecke zwischen der Schlüterstraße und Binderstraße.

Seit Oktober 2017 ist an der Universität Hamburg ein Verhaltenskodex zur Religionsausübung in Kraft, der das Miteinander bei der Ausübung verschiedener Glaubensüberzeugungen auf dem Campus regeln soll. Der Kodex wirft rechtliche und grundsätzliche Fragen zur Religionsausübung an der Universität auf, die im Rahmen der Veranstaltung kritisch beleuchtet und diskutiert werden. 

Auf dem Podium diskutieren:
• Gabriele Boos-Niazy, Aktionsbündnis Muslimischer Frauen e.V.
• Bilal Gülbas, Islamische Hochschulgemeinde e.V.
• Shino Ibold, MJur(Oxford), Doktorand in, Universität Hamburg
• Prof. Dr. Hans-Heinrich Trute, Mitglied der Kommission zur Erarbeitung des Kodex, Universität Hamburg
• Pauline Weller, LL.M. (EUI), Doktorand in, Eur. Hochschulinstitut, Florenz

Das Thema rundum religiöse Diversität an Universitäten wird hierbei von oben genannten Vertretern unterschiedlicher Gemeinden und Institutionen aufgegriffen und fortlaufend hinsichtlich der Beantwortung folgender Frage thematisiert:

Ein Verhaltenskodex zur Förderung des friedlichen Miteinanders?

Das offizielle Plakat findet ihr hier:


https://www.jura.uni-hamburg.de/media/ueber-die-fakultaet/aktuelles/podiumsdiskussion-religioese-diversitaet-an-der-universitaet.pdf

Wir freuen uns auf eine anregende Podiumsdiskussion und rege Beteiligung eurerseits.

Mit lieben Grüßen,
eure Islamische Hochschulgemeinde e.V.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*