Unsere Ziele

Die IHg versteht sich als Vertreter der muslimischen Studierendenschaft an Hamburger Hochschulen.

Sie möchte den religiösen und kulturellen Bedürfnissen des Uni-Lebens nachkommen und stellt eine Plattform für die Begegnung, den Austausch und die Vernetzung von muslimischen Studierenden in Norddeutschland dar.

Sie spiegelt die Vielfalt der Ummah in Deutschland in ihrem Vorstand und ihren Mitgliedern wieder und möchte durch ihr Wirken den innerislamischen Austausch anregen.

Die IHg e.V. ist bemüht durch wissenschaftliche Arbeiten ihre Mitglieder interdisziplinär weiterzubilden, ihre akademischen Leistungen und die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Problemen zu fördern, sowie den Prozess zur Generierung von Lösungen auf akademischem Niveau zu unterstützen.

Des Weiteren liegt die islamische Bildung zur Etablierung eines Islamischen Bewusstseins im Fokus der Arbeit der IHg. Dadurch wird jenseits des weltlichen Bestrebens eine Besinnung an Islamische Werte, Normen und Lebensziele beabsichtigt.