Lesezirkel

In wöchentlichen »Lesezirkeln« treffen sich Studierende verschiedenster Fachbereiche um gemeinsam über bedeutende Werke von Denkern, Vorreitern und Gelehrten der deutschen, türkischen und islamischen Literaturgeschichte zu lesen und diskutieren. Ziel ist es einen Austausch auf intellektueller Ebene zu erreichen, aus den Weisheiten vorangegangener (islamischer) Persönlichkeiten zu lernen und von diesen in Bezug auf die Probleme und Fragen der heutigen Zeit zu profitieren.